Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator

Freitag, 27.02.2009

...Hier nun wie versprochen noch ein paar Neuigkeiten...




als erstes hätten wir da unsere kleine Sissi. Erst einige Tage alt hält sie den Betreiber der Tierfarm Röderaue doch ganz schön auf trab. Sissi ist ein Zwergziegenzwilling. Ihr Bruder ist um einiges größer gewesen bei der Geburt. Sissi selbst aber sehr klein und kraftlos um allein zu überleben. Die Ziegenmama nahm sie nicht an. Damit Sissi weiterleben konnte, haben wir angefangen die kleine mit der Flasche aufzuziehen. Und siehe da, einige Tage später ist sie wie ein kleines Hündchen. Sie reagiert auf unsere Stimmen mit freudigem gemecker, trinkt sehr gut und nimmt stetig zu, springt und spielt und natürlich kuschelt sie wahnsinnig gern. Nichts desto trotz muss sie ab und zu zu Ihrer Ziegenherde, nicht das Sissi vergisst das sie eine Ziege ist und nicht ein Haus- und Kuscheltier.






Kommentare:

  1. Sissi ist ja allerliebst
    das finde ich total süß, dass ihr euch ihr annehmt

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hoi, das werde ich ja bald live erleben...menno ist die kleine aber süß...wird ja dann wohl auch richtig verwöhnt?

    LG Mama Margita :-)

    AntwortenLöschen