Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator

Donnerstag, 25.06.2009

Aber es gibt natürlich noch etwas

Ich habs geschafft und hätte nicht gedacht Euch die angekündigte Jacke jetzt schon präsentieren zu können. Ich habe lange über eine passende Applikation für diese nachgedacht und mich kurzerhand dazu entschlossen mein seit ewigkeiten weggepacktes Malzeugs herauszukramen.
Es gab Zeiten, da habe ich viel gezeichnet. Vorrangig allerding Menschen und mit Buntstift. Ein Baum konnte ich nicht malen, dass sah in etwa so aus wie der Baum eines 10 jährigen Kindes. Aber ein Gesicht oder ein Körper, das lag mir (meine keine abstrakte Kunst sondern Bilder als Portraits) Umso schwieriger ist es für jemanden wie mich, einfache Figuren zu zeichnen. Es ist kaum zu glauben aber obwohl die Bilder einfach und simple aussehen, viel mir dies wahnsinnig schwer. Aber ich habe es geschafft und hoffe es ähnelt nicht irgendeinem Bild oder einer bereits umgesetzten Idee eines anderen Blogs.
Nun gibt es hier das erste, fertig bearbeitet, selbstgestaltete Bild von
Tata...
LILU
The little Geisha
LILU ist eine von vielen Ideen die demnächst sicherlich bald umgesetzt werden.
Und mir schwirrt da noch so einiges im Kopf herum. Vorgezeichnet sind schon einige, aber in den PC zur Bearbeitung müssen sie noch.
Hier aber nun die Jacke
Einmal ohne "Modell"
und einmal mit "Model"

Der Grundschnitt ist aus einer Knippie-Baby. Allerdings habe ich soviele Veränderungen daran vorgenommen, dass er zum Schluss nicht mehr viel mit dem Grundschnitt zu tun hatte.

PüppiLotta

Donnerstag, 18.06.2009

... Der kleine Süße ...
hat es sich in der Hängematte in unserem Durchbruch zwischen Küche und WZ ganz gemütlich gemacht. Und wie ruhig er sich darin hin und herschaukeln lässt.
Einfach herrlich.
Wobei ich noch kurz zum Kinderarztbesuch kommen möchte. Also wie zu erwarten liegen wir jetzt bei ca. 5200 g und einer Körpergröße von 58 cm. Allerdings war schon das wiegen ein kleines Drama, denn die Arzthelfertante mochte er nicht wirklich. Und, die erste Impfung seines Lebens wurde auch vorgenommen. Die Ärztin untersuchte, er griente, Sie hatte gesundheitlich nichts gegen eine Impfung einzuwenden, Nick grient immer noch. Die Ärztin kommt mit der Spritze und immernoch lächelt Nick, allerdings nur noch unter Vorbehalt.
So und nun der Hauptteil; Ärztin pieckst, spritzt -(auch bis dahin alles ok)- nur, nachdem die Nadel herausgezogen wurde, erinnerte sich der Herr daran, dass es doch könnte etwas weh getan haben und fängt, als alles vorbei war, doch noch an zu weinen.

Heime angekommen gings in die Hängematte und getröstet mit viel schaukelei nach dem verrückten Vormittag beim Arzt.

Und in der Zeit wo Little Nick schaukelt komm ich zu zwei solcher schönen Röckchen.





Und ab in den Shop damit.

Und jetzt wird es spannend. Ich habe mich breitschlagen lassen, ...
... eine Jacke für die Tochter einer Freundin zu nähen. Oh man, das wäre dann wohl mal der erste Versuch und mal sehen was dabei rauskommt. Wenns was wird und ich mich nicht ganz blöd anstelle gibts sicher ein paar Bilder mit Model :-)
PüppiLotta




Sonntag, der 7.06.2009

...Was in einer Woche so passieren kann...
Ihre könnt es Sehen, ein selbstentworfenes Bild für meinem Blog an den natürlich das Design angepasst werden musste. Aber grrr..., eigentlich hatte ich ein eigenes entworfen, aber alles wollte und wollte sich nicht hochladen lassen :( muss ich mir mal bei Gelegenheit hilfe von meinem Brüderchen holen.
...
Mitte der Woche kamen diese wundervollen Bänder


zum einnähen in meine zukünftig genähten und gewerkelten Sachen.
...

Wir nahmen Erdbeeren über Erdbeeren ab
Diese Schüssel ist bereits die 5 te und die Kirschen obendrauf waren einfach ein unvorhergesehener Glücktreffer. Die hingen einfach auf unserem Kirschbaum welcher eingezäunt wurde weil...




...
wir Ende der Woche zwei Kamerunschafe geholt haben, die uns beim Wiese mähen helfen sollen. Leider gibts von denen keine Bilder da das Gras sehr hoch steht und wir schon immer suchen müssen um die zwei mal zu erhaschen :-) Deshalb sind uns diese wundervollen MonCherié Kirschen garnich aufgefallen
...
und zu guter letzt
meine aktuell erarbeiteten Ebay Auktionen. Es hat sich einfach zuviel angesammelt. Hier sind die ganzen Zeitschriften zu sehen. Vorwiegend Handarbeits- und Strickzeitschriften.

Also, vielleicht hat ja auch jemand von Euch Interesse. Ich habe mir selbst einige behalten. Aber alle gehen eben nicht! Soviel Platz ist auch nich da. Leider :-(

ZU MEINEN AKTUELLEN EBAY-AUKTIONEN GEHT HIER LANG

PüppiLotta