Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator

Donnerstag, 29.10.2009

... Nun zeig ich auch mal...

meinen momentanen Arbeitsplatz.

Allerdings ist das nicht ganz alles. Da mein Arbeitszimmer ja noch ein kleines weilchen braucht und die Abstellkammer als Flur umgearbeitet wird, bin ich im Wohnzimmer gelandet. Aber das heißt noch lange nicht, das immer aufgeräumt wird wie Ihr ja anhand des Bildes sehen könnt. :-)


Ständig liegt alles der Kreuz und Quer, aber Euch brauch ich das ja nicht erzählen, es geht so manchem ja ähnlich, wie ich erst neulich bei der lieben MaggieHühü erkennen konnte.

Aber egal, am nähen hindert das nicht, was man eigentlich bei dem Anblick vermuten könnte. Und ein Trost ist: ist mein Arbeitszimmer ersteinmal fertig, hat dann auch alles seinen Platz. Allerdings ist es fraglich ob es dann aufgeräumter aussieht als hier oder nicht. ;-)



So und nun noch zu den entstanden Teilchen von heut. Also ersteinmal meine ersten Armstulpen mit kleinen Engelsflügel. Einer links und einer rechts. Auf jedenfall passend für mich und schööööööön warm




Und die ersten Weihnachtslätzchen. Tja Ihr Lieben; ihr könnt sicher erkennen, dass ich irgendwie den Herbst einfach übersprungen habe. Und ihr habt Recht. Das liegt daran, dass ich dem Herbst nicht wirklich etwas abgewinnen kann. Mal eisig, mal nur kalt, viel nass, Erkältungszeit, man weiß meist nicht wirklich so recht, was man anziehen soll, und so weiter und so weiter. Deshalb gehe ich gleich zum Winter über und lass den Herbst mal Herbst sein.

Und passend zum Winter und zu Weihnachten, die ersten Lätzchen für Nick im Weihnachtslook.




Und nun schauen wir mal weiter. Little Nick ist immer noch erkältet und seit 3 Tagen hat er immer mal wieder Fiber. Hach, wie ätzend. Kranke Kinder können einem eigentlich so richtig leid tun. Die kleinen können sich so garnicht recht wehren. Aber dafür schläft er dadurch ca. 3 x am Tag je 2 Stunden etwa. Und das ist richtig ungewohnt. Genau deshalb schaffe ich wohl auch soviel.

Und was meinen Zahn angeht: Ha, Loch wächst langsam zu und stört nicht mehr so. Gestern war ich nochmal zum Füllungswechsel beim Zahnarzt und Gott sei dank!! die Beschwerden sind nun soweit alle weg und ich muss ersteinmal nicht mehr hin. Bin mit allem durch. ...FREU FREU:-)...

Liebe Grüße

püppiunterschrift1.jpg

Montag, 26.10.2009

... Heut Morgen noch fertig genäht ...


habe ich diese PippiSchürze für die Tochter einer Freundin. Ich bin mal gespannt wie sie ihr gefallen wird. Und vielleicht hat sie auch Lust, sich dann mal fotografieren zu lassen. Das Bild wird dann natürlich nachgereicht.

Die Schürze ist aus dem bekannten Rosalie-Stoff und einem roten BW-Stoff. Sie kann beidseitig verwendet werden und ist mit Klettverschluß verschließbar.

So, und nun widmen wir uns mal etwas dem Haushalt und neuen Nähideen.

Bis bald, liebe Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht Euch

püppiunterschrift1.jpg