Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator

...Elenor und Rosalie gemischt mit Karo...

Hier noch einmal das Schnürkleidchen "Elenor"

in einfacher Ausführung mit nur einer Rockbahn.

Einmal von vorn auf dem oberen Bild und einmal von hinten auf dem unteren Bild

Die nächsten Beispiele werden folgen. Dann mit mehreren Rockbahnen und anderer Schnürmöglichkeit, gerade für kleine Prinzessinnen, die nicht so recht stille halten wollen.



Damit ihr dann auch mal ein Bsp. am Model sehen könnt (wenn auch immer NOCH nicht am lebenden) habe ich vor Schneiderbüsten in verschiedenen Gr. anzufertigen.

Wie ich dazu komme????? Ganz einfach, ich habe mich in letzter Zeit umgeschaut und nicht wirklich das was ich wollte gefunden. Durch Zufall bin ich dann mal in den letzten Tagen auf eine Seite gestoßen, in der ich eine Anleitung zum selberherstellen von Schneiderpuppen gefunden habe. Vielleicht sucht der ein oder andere von Euch auch soetwas, deshalb hier einmal der Link:

Nebenher näht Nessi auch noch ganz wundervolle Kleider für Ihre Kinder und auch sonst finde ich diesen Blog ganz toll. Ich habe den Link einfach so hier eingefügt und hoffe das ist i.O.


Nun aber noch etwas für die lieben Probenäher. Damit ihr nicht denkt, ich halte Euch hin in der Hoffnung Ihr vergesst es irgendwann...

... auf dem oberen Bild eine kleine Vorschau auf mein Dankeschön für Euch. Täglich schaffe ich etwas mehr und die erste große Hürde ist auch schon fast geschafft...
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure Adressen per Mail zukommen lassen würdet damit ich Euer Geschenk, wenn denn dann fertig, schnell zu Euch senden kann.

Wenn das passiert, gibt es die Verlosung zum Bloggeburtstag, WEIL: Ich habe mal festgestellt, dass ich bei den ersten Post garkein Datum stehen habe, aber das Dashbord mir den 5 Februar anzeigt. Also bin ich zwar schon etwas über der Zeit, aber was lange währt... Ihr kennt das ja sicher;-) Auf jedenfall wird es nicht vergessen das verpreche ich jetz hier hoch und heilig:-)

Bis bald und liebe Grüße

unterschriftposts.

Kommentare:

  1. Das sieht so zucker aus, ganz süss geworden! Der Schnitt ruft schon nach mir, sobald die Kids wieder gesund sind, nähe ich den auch! Wünsche Dir ganz viel Erfolg damit! Lieben Gruss, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt toll aus. Woher nimmst Du nur die Zeit.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Nun aber mal zu dem Thema Zeit:-)

    Liebe Kerstin und auch ihr anderen.

    ich werde meinen nächsten Post mal diesem Thema widmen :-) und Rede und Antwort stehen. Denn auch ich habe noch vor einem halben Jahr diejenigen mit Kindern und Familie + einen Job bewundert, die soviel nähen und schaffen.

    LG

    Sylvana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sylvana,

    habe eben dein Komentar auf meinem Blog gelesen. Und ja klar ist es in Ordnung wenn du mich verlinkst. Das freut mich, wenn anderen meine Idee auch gefällt. Bin dann schon gespannt auf deine Schneiderpuppe :-)
    und deinen Blog finde ich auch klasse.

    LG
    Nessi

    AntwortenLöschen