Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
...Heute nur BLABLA...

nichts neues, nichts genähtes nur Müdigkeit, Antriebslosigkeit, und so weiter :-(

Was ist los bei mir!!??!! Ich weiß es nicht!!

Ich möchte den ganzen Tag schlafen, rumliegen, faul sein, nichts tun und mich bemitleiden lassen.

Eigentlich habe ich die Müdigkeit ja jedes Jahr um diese Zeit. Wenn die ersten Sonnenstrahlen sich zeigen und es wärmer wird, möchte ich den Winterschlaf beginnen und nur noch schlafen. Ob im stehen, beim einkaufen, beim spazieren, ich bin nur mit gähnen geschäftigt.
Aber....

.... Es gibt noch keine Wärme und die Sonnenstrahlen fehlen auch noch!!! Also woher kommt mein Gemütszustand???

Auf jedenfall möchte ich mal schnell die Chance des Sekundenschlafs von little Nick nutzen um wie versprochen mal auf die Frage einzugehen:

"Woher nehme ich die Zeit um soviel zu schaffen?"

Noch vor einem halben Jahr, habe ich mir auch diese Frage oft gestellt. Woher nehmt Ihr nur die Zeit. Aber mittlerweile (und ich hasse eigentlich Planen) funktioniert es. Ich stehe oft zeitig genug auf (halb 6 Uhr morgens) um noch etwas zu schaffen. Und da little Nick bereits gegen 17:30Uhr ins Bettchen geht (er schläft den ganzen Tag verteilt nur 1,5 stunden und ist dann um 17 Uhr schon wieder hundemüde) habe ich am frühen Abend bis spät Abends genügend Zeit so einiges zu schaffen.

(Nur die letzten Tage eben nicht) halb sieben Uhr abends bewegten sich meine Augen in den Schlafzustand. Ob ich wollte oder nicht.

Nun muss ich aber ran. Etwas Hausarbeit wartet noch auf mich und wie immer, zig diverses anderes.

Viele Liebe Grüße

unterschriftposts.

Kommentare:

  1. Tröste dich, so geht es mir nun wirklich schon seit geschlagenen 2-3 Wochen - einfach GRAUSELIG - aber es geht gerade aufwärts - letzte Woche hab ich mich 2 Tage in den Allerwertesten getreten und was geschafft und heute hab ich sogar schon im Keller angefangen - es wird!!!
    Aber ich könnt andersrum auch nur schlafen und bin froh, wenn abend ist und ich wirklich ins Bett komme - werd kurioserweise auch nicht mehr um 3 Uhr wach wie sonst sondern schlafe bis der Wecker schellt - Problem ist nur: ich bekomm dadurch zusätzlich nicht mehr sooo viel geschafft
    Also - dann werden wir uns jetzt gegenseitig motivieren müssen - was können wir uns als Ziel setzen??? Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  2. ...mir fehlt auch der Antrieb:( meine Mama sagt der Winter ist diesmal zu lang.....ich weiß auch nicht wo ich die Zeit für all das her nehme zwischen Haushalt...Einkaufen...Nähen...Essen machen...4Kids...Ehemann....alles läuft immer so zwischendurch von 6.30 bis 23.00Uhr;)

    Lg marion

    AntwortenLöschen