Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
... Die ersten Bilder und ...

ein RIEEEEEEESEN-MEGA-SUPER-DANKESCHÖN AN EUCH ALLE für die vielen Glückwünsche zur Geburt. Ich war echt überwältigt und hab mich sooooo gefreut.
DANKE DANKE DANKE


Deshalb habe ich nun extra für Euch nochmal eine kleine Fotoshow veranstaltet. Puh, garnicht so einfach mit einem Zwergensäugling und einen Kleinkind im Babywahn:-)

Nick macht ganz gern "eihhhh" mit Kessia, aber (wie auch ganz normal für dieses Alter) hat er in den Händen noch nicht so recht das "Feingefühl" für ein Babylein. Aber er lernt sehr schnell und hat schon verstanden, dass Kessia keine Puppe ist, sondern man vorsichtig mit ihr umgehen muss.


In den letzten Tagen hat Nick riesen Sprünge gemacht. Auf einmal versucht er ganz konsequent die Sache mit dem Laufen anzugehen. Er kann schon Schritte allein und stellt sich auch ohne Hilfe allein hin aber er lies sich bisher schnell fallen, wenn es ums fortbewegen ging. Seit zwei Tagen versucht er es immer wieder mit dem Laufen.

Ich bin auch froh, dass Nick bisher keine Eifersucht entwickelt hat. Ich glaube, das liegt daran, dass Kessia ein relativ ruhiges Baby ist, im Vergleich zu Nick. Der Rabauke hat ja stetig geheult und genörgelt. Kessia ist auch eine kleine Nörgel- und Spucktante. Aber Nörgeln tut sie hauptsächlich, wenn Sie nicht gleich in den Schlaf findet. Wenn sie aber richtig eingeschlafen ist, dann schläft sie schon mal bis zu 4/5 Stunden am Stück. Beim Wickeln ist sie hellwach und schaut mit großen Augen, was nun passiert. Nick hat immer sofort geschrien und mich angepieselt, wenn man mit dem kalten Feuchttuch kam, aber Sie nicht. Nein alles cool :-)


Dadurch ist sehr viel zeit für Nick da. Und das ist auch gut so, denn seit little Nick geboren ist, fordert er viel Aufmerksamkeit.


Und auf dem nächsten Foto haben wir uns mal schick gemacht.

Kessia mit der Thaihose, einem genähten Ottobre-Kleidchen und einer Beanie-Mütze im Babystyle.

Kessia hatte gerade mal 34 cm Kopfumfang. Die Mütze passt ihr also wirklich haargenau :-)
Besser gesagt, passt alles perfekt. Das hätte ich garnicht gedacht. Und die Thaihose, hach einfach super für Babys. Eigentlich wird der Hosenbund ja umgeknickt, aber das mach ich momentan garnicht, weil der hohe Bund zusätzlich super perfekt wärmt.


Nun aber holt mich der Alltag ein. Die Hausarbeit wartet und Nick will auch noch etwas spielen. Heut Nachmittag müssen wir dann noch alle Amtsgänge erledigen und dann sollte hoffentlich ersteinmal etwas mehr Ruhe einkehren. Ich habe die letzten Tage sicher viel zu viel gemacht, das merke ich, aber ich bin eben kein Mensch der nur Faulenzt. Ich lass zwar auch gern mal alles liegen und mach nix, aber so ganz ohne geht nicht. Tja, und das rächt sich über kurz oder lang.

Somit, seid alle lieb gegrüßt und bis demnächst

Sylvana

Kommentare:

  1. Liebe Sylvana,
    danke für diese wunderschönen Bilder!!!! Eure Mäuse sind ganz bezaubernd und Kessia soooooooooooooooo klein und niedlich. Ich freue mich, daß alles so gut läuft! Nick wird jetzt sicher immer den Beschützer spielen wollen - das ist toll!
    Genießt die Zeit! Ich freu mich so für euch!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh wie süüüß die Zwei!
    Ich freu mich für euch, dass ihr euch schon so toll aneinander gewöhnt habt und Nick so ein toller großer Bruder ist.
    Und ich kann verstehen, dass du nicht den ganzen Tag "faulenzen" magst, aber ein bissel schonen und erholen musst du dir trotzdem gönnne ja? :-)
    GLG, Lena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    wenn auch spät auch von mir alles Gute zur kleinen Maus :-) tolle Bilder hast du gemacht.
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. ♥♥♥...alles glück der welt für das "kleine wunder"...♥♥♥


    ggglg nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ohh die beiden sind ja echt knuffig. Alles Gute fuer auch von hier aus noch und eine schoene Kennenlernzeit miteinander.

    lg uta

    AntwortenLöschen
  6. huhu, was lese ich da *fingerzeig*
    Hausarbeit - Behördengänge ... ????
    ab auf die Couch mit dir *schimpf*

    danke für die supersüßen Bilder, witzig, wie riesig die Milli auf dem kleinen Babybauch ist *gg*

    so, und nun schone dich aber zwischendurch auch mal richtig, auch wenn du nicht faulenzen willst, jetzt wo die Kleine noch ruhig ist und nicht so viel Aufmerksamkeit fordert, kannst du dich noch ausruhen, in einem halben Jahr wirst du dich wahrscheinlich danach sehnen

    ach, ein bissel beneide ich dich aber auch um so ein süßes Baby ...

    sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Süss! Ich gratuliere ganz herzlich zu diesem entzückenden Mädchen!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sylvana!

    Ach Gottchen :-)
    Kessia sieht echt wie ein kleines Porzelanpüppchen aus :-)
    Und Nick ist ein kleiner stolzer Bruder und das mach ihn gaaaanz groß!

    Ich wünsch euch das aller beste!
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder. Find ich gut, da sieht man mal, was wie die Kinder in einem Jahr wachsen.
    Aber Du solltest Dich wirklich schonen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen