Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
... Ein kurzes Hallöchen ...

sende ich Euch aus dem Tiefdruckgebiet Röderaue...

Das Tief "die lieben Kids"

...Am Montag hatte Kessia ohne ersichtlichen Grund Fiber und auch Nick hat heut mal mehr und morgen mal weniger mit einer klitzekleinen Erkältung zu kämpfen. Phili hatte vor kurzem Keuchhusten(was ja hochansteckend ist und ganz blöd, da Kessia noch nicht dagegen geimpft worden war) und da unsere Lehrer natürlich bei jedem Kind was ihnen nicht in den Kram passt eine ADS diagnostizieren, ist Dennis bereits seit Wochen in einer Kindertagesklinik.

ADS??? Das ist ein Wort, was ich garnicht mag!!!! Der ein oder andere von Euch mag das anders sehen oder hat vielleicht auch ein Kind wo dies "diagnostiziert" wurde und erkennt diese Krankheit als Krankheit an. Ich sehe das so, dass Kinder in ein Schema gedrängt werden. Jenen die anders scheinen, wird ADS angedichtet. Meistens sind es aber Dinge wie "Grenzen setzen", die manche Eltern heut nicht mehr konsequent durchführen aus Angst ihr Kind könnte Sie dann nicht mehr lieb haben. Bei Dennis ist es so, dass er eine Respektperson vor sich braucht. Ich komme gut mit Dennis klar und er respektiert mich, manche Lehrer ohne Durchsetzungsvermögen nicht. Also hat er ADS!


Bitte entschuldigt diese direkte Art, aber es ärgert einen einfach.

Das sind die "Tiefs" der Kids die nun mittlerweile fast wieder vorbei sind. Kessia´s Fiber ist weg und bis heute noch ein Rätsel, Nick´s Erkältung ist nicht schlimmer geworden, Philipps Keuchhusten ist fast ausgeheilt und Dennis´seine Zeit in der Klinik ist fast rum.

Also kommen wir zum Tief "Sylvana"...

Seid gestern ziemliches Rückenwehchen, Hals- und Kopfweh, sowie tooooootale Müdigkeit und Abgeschlagenheit zeichnet sich wohl eine Erkältung?, Grippe? ..... ach egal, auf jedenfall etwas, was ich hasse und eeeeeeewig nicht mehr hatte, ab. :-(
Deshalb nutze ich dann gleich mal mein Meditonsin und meine Couch und drück die Daumen das es hilft und ich nicht doch noch richtig Krank werde.

nun noch das Tief "ich würde so gern" ...

... endlich fertig sein und nur noch ganz normal und alltägliche Sachen erledigen. Ich räume und räume von einer Ecke in die andere. Der momentane IST-ZUSTAND. Nun gehts erstmal an den Innenausbau.
Das bedeutet noch:



Dämmung ist mittlerweile vollständig und der Raum über dem Eingang ist auch errichtet. Nun noch die Dampfsperre anbringen und abkleben, Heizungsrohre verlegen, Gibskarton und Bodenplatten verlegen. Ständerwände ziehen, Elektrik verlegen, blablabla....



Und wer sich jetzt fragt, warum wir noch nicht weiter sind.....

Tja, bei dem recht schönem Wetter musste ja auch noch: Außen gedämmt werden, die restlichen Stützbalken eingesetzt werden, der Laubengang gedeckt werden, die Klärgrube erneuert werden.....



Es kommt noch das Tief "die liebe Gemeinde"

Jaja, davon werde ich jetzt aber nicht soviel berichten, außer unser Straßenzustand mit Schlaglöchern welche zum Teil tiefer als 10 cm sind und sich wirklich aneinander reihen so das man kaum ausweichen kann, ist ein unglaublicher Zustand. Vorallem die Reaktion von manchen Gemeindemitgliedern die der Meinung sind sich in diese Angelegenheit einmischen zu müssen, obwohl Sie weder angesprochen noch um Ihre Meinung gebeten wurden!!

Und zu guter letzt das Tief "die liebe NOCH-Kollegin"

Welche von Niveau redet und "ganz Niveauvoll" natürlich eine Mutter die Ihr Kind in den Kindergarten bringt "BITCH" zu nennen. Das natürlich vor dem Kind und vor dem Kindergarten. Ich sage dazu nur sehr Niveauvoll und NEID ist das höchste Gut, was diese Person wohl zu besitzen scheint. ;-) Keine Angst, ich ärgere mich über soetwas nicht, es zeigt mir nur, wie minderbemittelt manche Personen hier sind. Diese Frau merkt auch garnicht, wie schlecht die Leute hier über sie denken und sich über sie lustig machen. Aber naja, mit soviel Niveau ist das auch schwer ;-)

Ich weiß, dass war jetzt etwas viel Tiefs und vielleicht auch bösen Worte, aber ich musste einfach Dampf ablassen. Eigentlich war soviel für diesen Post garnicht geplant aber es wurde beim tippen immer mehr. *schäm*

Aber immerhin gibt es auch ein HOCH :-)

Das Hoch "ich komme der sache näher"

Der Schnitt des neuen Taschen-Ebooks ist fertig und wird nun die Tage umgesetzt.

Ich hoffe Ihr seid nicht allzu erschrocken über diesen Post und dessen Inhalt. Ich fühl mich aber gleich viel besser. Manchmal muss man es einfach rauslassen.....

GGLG

Sylvana


Edit: Nick hat Fiber und ich hab ihn gerade aus der Kita geholt :-(
... Wie versprochen ...

es gibt etwas genähtes :-)

Da ich aber gestehen muss, dass mittlerweile die Schränke der Kids überquellen vor Klamöttchens (man bekommt auch oft von hier und da noch etwas dazu)
werde ich nun wohl des öfteren für mein "Shöpsche nähe"
Das muss ja ab und an auch mal sein.
Somit machen den Anfang......

TATA- die Thaihose "little Nicky" in Gr. 62 zu sehen an Kessia


Die wie immer einen heidenspaß beim Knipsen hatte

Und ihre kleine Lillifee durfte auch nicht fehlen.
Die Haare schmecken besonders gut :-)


Und noch ein Nuckel-Schmuse-Kuschel-Einschlaftuch
Ebenfalls für´s Lädchen
Ab sofort könnte Ihr beides Hier erstehen.

Wer eine Thaihose sein "Eigen" nennen möchte kann sich gern bei mir melden. Ich nähe Sie gern auf Anfrage in den Gr. 50 - 116

Ein wunderschönes Wochenende Euch allen und bis bald

Sylvana
... SOOOO, das Inet hat mich zurück ...

na Gott sei Dank.

Genähtes gibt es aber noch nichts weiter, weil: Ohne Inet, meiner morgendlichen Blogrunde mit meinem Käffchen und meiner Email-Bearbeitung, war ich irgendwie nur ein halber Mensch.

Als wenn mein Bloggerdasein vorbei wäre :-( Hui, dass war so demotivierend, dass ich nichmals Lust auf nähen hatte. Dabei liegt hier noch so das ein oder andere rum, was darauf wartet verarbeitet zu werden.

Also ran an die Arbeit ähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, Nähmaschine :-)

Auch ein neues Ebook ist in Arbeit (diesmal eine Kindergartentasche der ganz anderen Art) und ein weiteres im Auge.

Warum ich das hier schon jetzt erwähne???? Ich sag es Euch.....

Ich brauche immer etwas Druck. Und ich versuche immer, einzuhalten was ich ankündige. Da man ja Heime so eigenverantwortlich arbeitend niemanden hat, der hinter einem steht und sagt: ZackZack das muss heut noch fertig werden!!!! schreibe ich manches schon vorzeitig in den Blog. Das ist mein Ansporn etwas zu schaffen.

Sonst könntet Ihr noch die nächsten Jahre auf etwas neues warten ;-)

Also werde ich mich nun an die Arbeit machen

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag

Ganz ganz liebe Grüße

Sylvana
... ABGESCHNITTEN ...

von der Welt kommt man sich vor.

Gestern gab es mal wieder ein Unwetter vom Feinsten in unserer Region.

Was nun dazu führte, dass unser Internet FUTSCHE ist.

Nun musste ich mir heute ersteinmal einen Internet-Zugang verschaffen.

Aber was solls, bis unser eigenes Internet wieder funktioniert muss ich eben mal ein paar Meterles weiterfahren um schnell mal reinzuschneien.

Dafür bleibt mehr Zeit zum Nähen und werkeln. Bei dem Wetter sowieso.

Also bis bald und

GGLG
Sylvana
... Ihr Lieben ...

es geht nun wieder Richtung Heimat.

Bevor wir aber Heime ankommen und es Abend ist, möchte ich jetzt noch schnell allen Schulanfänger einen wunderschönen ersten Schultag wünschen und den Eltern ein zwickern, dass zwar die Zeit vergeht und ein neuer Lebensabschnitt beginnt, aber es ja trotzdem noch unsere "Kleinen" schnuckelchens bleiben.

Deshalb werden auch wir heute noch einen Schulanfänger besuchen und ein kleines Geschenk überreichen :-)...

In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Wochenstart....

Was das Ebook der Wohlfühlhose bei Farbenmix angeht, ist dies schon in Klärung. Näheres schreibe ich in den nächsten Tagen. Solange ich jedoch nicht genaueres weis, äußere ich mich auch nicht weiter hierzu.

Auf jedenfall ist diese Hose trotzdem Super und natürlich auch weiterhin bei mir oder in meinen Dawanda-Shop erhältlich.

Liebe Grüße

Sylvana
... Hallo Ihr Lieben ...

ich melde mich mal kurz aus dem "URLAUB"

Der Taufgang ist vorbei und Nick hält sein Mittagspäuschen, bevor es dann gleich weiter geht zum Kaffee.

Ich wollte Euch aber mal ein tolles neues Ebook vorstellen

Schaut mal HIER

Ist das nicht eine tolle Hose ? :-)

GGLG

Sylvana
... VoN kLeInEn ScHwEsTeRn
UnD gRoßEn BrÜdErN ...


und einem Chaos sondergleichen.

Die letzten beiden Abende habe ich damit verbracht (natürlich fällt mir sowas immer kurz vor knapp ein) eine Kombi für Kessia zur Taufe Ihrer Cousine zu nähen.

Erkennt Ihr die Schnitte?????

Tunika aus der Zwergenverpackung von farbenmix
Hose aus der Zwergenverpackung von farbenmix (allerdings total verändert)


Irgendwie kann man diesen Schnitte soooooooooooviel und oft abändern....


Man bekommt immer wieder etwas neues heraus

Die Tunika habe ich unten mit einer knappen Rüsche verziert

Die Hose war etwas aufwändiger.

Da ich ja immer einfach mal drauf loslege, muss ich dann immer beim Schnitt, zuschneiden und nähen aufpassen und überlegen.


Aber gerade das macht mir am meisten Spaß. So dachte ich, als der Schnitt abgepaust so vor mir lag, dass:


- ich die Hose Teilen könnte, denn nur Punkte bzw. Rosenstoff fand ich blöd
- ich Rundungen in die Außenseiten der Hosenbeine bringe
- diese Rundungen mit Schrägband versehen werden könnten
- und zu guter letzt das Schrägband statt einem Hosenbeinbund besser wäre. Und die Seiten etwas länger zum binden.

Dazu fiel mir ein, das ich Milli brauche. Milli Zwergenschön von Silke....

Hach ja, aber leider war meine Milli zu groß für die Tunika, deshalb noch schnell die Kleine Version bei den Tausendschönen Sachen bestellt und Glitzerblümchen von Huups aufgestickt.


Wie ich so bin fiel mir dann noch ein:


Mh, ich könnte ja noch ein Haarband, eine Nuckelkette und ein Hals-Spucktuch nähen. "Tussi" fängt nämlich an mit sabbern. Bäh, ich dachte Kessia ist nicht so schlimm wie Nick, aber das war eine grobe Fehleinschätzung

Haarband von Sweet Caroline
Halstuch und Schnullerband PüppiLotta Design



Und wenn Kessia soooooooo "ordentlich" zum Gottesdienst mit Taufe geht, dann braucht Nick auch was schickes.


Also habe ich ein T-Shirt mit Schlips aufgenäht


Ja, ich weiß..... Wie UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUNFAIR


Kessia bekommt eine Riesenkombi und Nick so ein Popliges T-Shirt. Aber.......

Nick´s restliche Gaderobe liegt ja schon hier:-)


So, und nun melde ich mich mal offiziel ab hier....

Morgen gehts los deshalb stürz ich mich nun mal ins Chaos.....

Aufräumen, putzen, Wäsche, Sachen packen, Katze wegschaffen, Schlafmatratze holen, Auto räumen, Kinderwagen saubermachen, einkaufen, letzte Dawandapäckchen für den Versand fertig machen, und so weiter und so weiter.

Nur gut, Nick ist im KIGA

Also, viele liebe Grüße und bis demnächst

Sylvana