Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
... Einfach nur ein paar Leggins ...

da nun die Kita-Zeit für Miss Süßkraut losgeht, fehlten für diese Temperaturen einfach mal ein paar Leggins...


Perfekt für diese Temperaturen... Denn Jeans und Socken finde ich zu warm in den Räumlichkeiten. Aber auch später am Vormittag ist es dann draußen momentan auch schon schön warm, so dass diese Leggins einfach besser und luftiger sind, als Jeans... und bequemer ja allemal...

somit entstanden gleich 3 Stück nach einem Schnitt einer Ottobre-Zeitschrift...

Momentan ist es ein wenig ruhiger hier.... Wobei... es geht eigentlich noch. Aber das tolle Wetter treibt uns eben auch raus aus dem Haus und ab in den Garten. Wir haben unsere Tomaten- und Chilipflanzen gesetzt und mit dem Rest müssen wir uns nun auch endlich mal eilen.


Der Rhabarber wächst schon so schön hoch, dass es bald wieder leckeren Rhabarber-streußelkuchen geben wird.
Und für Euch gibt es dann auch mal das Rezept, wer denn mag:-)
Wer ebenfalls einen Garten hat, weiß auch, dass momentan das Gras wie wahnsinnig wächst...

Also kurz gesagt, es gibt so einiges zu tun... Und auch mit dem Bau muss es weiter gehen... Wenn man alles in Eigenleistung macht, braucht es so einiges an Zeit, wenn man nebenher noch arbeiten geht.

Aber missen möchte ich dieses nicht... Auch wenn das alles rundherum wahnsinnig viel Arbeit bedeutet und mit sich bringt, möchte ich nicht mehr in einer Wohnung leben.

Ich bin nunmal in einem HAUS aufgewachsen... Habe meine Kindheit draußen verbracht... Im Garten meiner Großeltern Buden gebaut, bin auf Bäume geklettert, habe Kirschen und Pflaumen gepflückt, Hühner gejagt, im Sandkasten gespielt in dem keine fremden Hunde und Katzen sich verewigt haben, im Garten mitgeholfen und und und... Es war einfach eine tolle Zeit. Und das möchte ich meinen Kindern ebenfalls ermöglichen... Das hat nichts mit Hochmütig und abwertend gegenüber Menschen zu tun, die zur Miete wohnen. Auch ich habe das schon gemacht. Aber es ist eben nicht so meines... Somit jedem das seine und jeder so wie er mag und vorallem auch kann. Das sollte man auch bedenken

LEBEN UND LEBEN LASSEN heißt es doch so schön.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Abend

allerliebste Grüße
Sylvana

Kommentare:

  1. Ohhh, ist die kleine Motte aber groß geworden! :)
    Die Leggins sehen süß aus!
    Wir 4 (Mädels) sind auch totale Leggins-Fans! *g*

    Liebe Grüße... Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. süße maus und die leggings hab ich auch schon in der octtobre entdeckt- deine sehen klasse aus, vorallen die mit der rüschenkante unten...

    und das mit dem garten und haus kann ich voll nachvollziehen...

    ich möchte auch nie wieder in eine wohnung zurück :(

    lg lisa

    AntwortenLöschen