Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
... NEUIGKEITEN und ÄLTERES ...

ersteinmal zum älteren:-) Seit Monaten drück ich mich um einen Auftrag. Es waren Kissenbezüge, die gestickt und genäht werden sollten.

Dann.... habe ich mich doch endlich dazu durchgerungen und alle 4 Bezüge in einem Zug gestickt und genäht.

Puh und bin ehrlich gesagt froh, dass sie endlich fertig sind. Ich bin in letzter Zeit zu so wenig gekommen weil ich so viel hier angefangen liegen hatte. Dann verliert man schnell den Überblick. Man weiß zwar was man noch machen muss, aber man weiß nicht so recht, wo man anfangen soll. Deshalb grübelt man und grübelt man und dann ist die Zeit um und geschafft hat man nix.

Deshalb habe ich ersteinmal die Aufträge nun abgearbeitet. Somit ist jetzt Zeit für NEUES da.

Und davon SOLL es in der nächsten Zeit reichlich geben.

Eines davon ist das nächste Bild, was einen kleinen Hinweis geben soll, an was ich so die letzte Zeit und auch die nächste Arbeite.

Aber das ist natürlich nicht das einzigste.

Kennt Ihr noch diesen Freund? Jap, es kamen einige Anfragen, ob dieser kleiner Kerl eine Stickdatei werden wird. Und ich sage JA:-) er wird eine für alle:-)

Natürlich arbeite wir immer nach und nach mit der lieben SABI dran. Denn natürlich haben wir auch noch ein reelles Leben und Kinder die uns in Anspruch nehmen. Aber wir sind schon sehr nah dran und bald wird es die Jungensdatei sicherlich für Euch geben.


Dann haben einige weitere schöne Sachen meine Aufmerksamkeit geweckt, denen ich mich ebenfalls mal nebenher in den nächsten Tagen widmen möchte.


Mh, ich weiß nicht was los ist. Meine Frühjahrsmüdigkeit und Schlappheit scheint wie weggepustet... Meine Laune ist die Beste...

Ich bin gerade mit meinem Leben und alles was ich habe und dazugehört, inklusive meiner Freunde in Real und Web super glücklich, absolut zufrieden und es hat den Anschein, als könne mich nichts, aber auch garnichts aus der Bahn werfen. Eher muss ich sogar über manches schmunzeln... Hihi sogar über Möhren in einem Blumenkasten :-)

Ihr Lieben ich bin einfach voller Tatendrang und ich hoffe, dass hält noch ein Weilchen an.

lichste Grüße an all Euch da draußen und einen wundervollen Sonntag

Sylvana

Kommentare:

  1. das klingt alles so toll, ich freu mich riesig für dich!!!
    und bin froh das es dir wieder besser geht
    das ist schön zu hören

    bin schon gespannt auf die jungsdatei, die kommen ja eh immer etwas kurz

    und dein shöppchen find ich spitze,bin gespannt was du da noch alles reinpackst u´nd was du noch so alles zaubern wirst

    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  2. Na das sind ja super Aussichten, schön das es Dir so gut geht :-) ich leide immer noch vor mich hin und hätte ja soviel Zeit zum digitalisieren, aber man glaubt gar nicht wie lange alles dauert mit einem Bein :-(

    Ich freu mich mehr von Dir zu sehen :-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. hy das hört sich doch toll an - hoffentlich bleibt es lange so :-)

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich ja alles toll an,
    Mich hats irgendwie ein bisschen erwischt mit einem Magen Darm Infekt. Ich bin müde mir tun die Beine weh und schwindelig ist mir.
    Aber es wird vorbeigehen.(hoffentlich ganz schnell, bis morgen wäre gut den da fahrre ich wieder Auto.)

    Ich bin gespannt auf deine nächsten Projekte :-)

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. das klingt alles supergut!! Auf die Jungsdatei bin ich schon sehr gespannt! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Möhren im Blumenkasten??!! Darüber würde selbst ich lachen mit meinen schwarzen Daumen, der jedes Pflanzchen versaut! Oder geht das etwa *verdutztguck*

    Lg, Caro

    AntwortenLöschen
  7. oh das hört sich gut an. Gib mir mal bitte was ab. Ich bin heute total frustriert. Auslöser: meine Ovi hat den Geist aufgegeben, die Kinder waren ungelant u.s.w... Es gibt einfach Sachen die kann man nicht gebrauchen...
    Liebe Grüße
    Kiki

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt ja toll ... meine ersten Digitalisierungsversuche waren allerdings eher frustrierend, da ich - zu spät - die Erkenntnis hatte, dass man in der Demoversion nicht abspeichern kann...

    AntwortenLöschen