Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
... Da bin ich mal wieder ...

das letzte Wochenende war schon etwas anstrengend, aber schön auf jedenfall.

Am Freitag haben wir uns "Stahlzeit" gegönnt und waren endlich mal beide gemeinsam unterwegs... Alleshat super geklappt und auch die Kinder haben wunderbar geschlafen... Somit war der erste Sittingabend meines Großen locker und ohne Schwierigkeiten über die Bühne gegangen...

Da ICH ...

NATÜRLICH...

wie immer meine Kamera vergessen habe, hab ich das Bildchen mal verlinkt... wer mag, kann mal reinschauen und sich ein paar Impressionen vom Auftritt von Stahlzeit auf der Insel ansehen...


Und da es ja am Wochenende nicht so sonderlich warm und hitzig werden sollte, habe ich mich am Mittwoch abend (hi, letzte Woche natürlich ;-)) entschlossen DIE "Lisa" von den kleinen Elfen zu nähen. Ich geh nicht all zu oft shoppen da man hier ums Eck nicht gleich immer das bekommt, was man möchte und ich ja meistens auch die Klamotten der Kinder selber näh... Drum sei es, dass ich wie immer eine dünne Jacke brauchte und keine hatte...

Also dachte ich mir, das wäre die beste Gelegenheit das erste mal so richtig was für mich selbst zu nähen...

Schnitt ist super toll, schnell und einfach zu nähen... Und obwohl ich mich in der Gr... (naja, was auch sonst nä) vertan hatte passt sie super und ich bin glücklich :-)

Denn eigentlich wollte ich Gr. 40 nähen und habe aber statt L (40) die M (38) genommen...

Ich war schon total deprimiert... Bei jeder Naht habe ich sie anprobiert und geschaut und hin und her...

Am Ende passt Sie doch und das trotz nicht dehnbarem Stoff... Ich habe die Stoffempfehlung in den Wind geschrieben und einfach meinen Cord genommen, den ich mir bereits für eine andere Jacke mal bestellt hatte.

Auf der Zipfelkapuze ist als einzigste Zierde ein Stickmotiv aufgebracht. Sonst fand ich, brauch die Jacke NICHTS für große Leute ;-)

Naja, die Bilder sind mit dem Selbstauslöser entstanden und demzufolge nicht so der Brüller, aber ich hoffe es geht so... Und im allgemeinen bin ich überzeugt, dass ich wohl auch ab und an für mich nähen sollte:-)

Stickdatei made ME (PüppiLotta Design)
Schnittmuster LISA von Kleine Elfen


Auch hatte ich eigentlich versprochen hier und da noch ein paar Kräuter und Ihre Verwendung hier einzustellen. Aber irgendwie läuft hier alles KUNTERBUNT und Quer Beet :-)

Dafür habe ich gestern "meine" Zucchini´s (Brhhhhh, ich bin so garkein Gemüsejunki es sei denn, es ist roh) in "Schüttelgurken" verwandelt bevor Herr Süßkraut mir diese als gebraten unter die Nase hält ;-)

Das Rezept habe ich für HIER gleichmal auf dem Bild notiert. Vielleicht kennt es ja jemand von Euch noch nicht oder mag es mal ausprobieren...



Leider sind auch die Shirt´s für Kessia noch nicht weiter, denn es kam ein Auftrag hier und eine Anfrage da... Also läuft alles etwas anders wie geplant.

So, für heute geh ich aber noch ein wenig die Sonne genießen, bevor es morgen dann wieder vorbei ist.

♥allerliebste Grüße Euch allen

Sylvana

1 Kommentar:

  1. ooooh ich liiiiiebe lisa und hab meinen von herzen lieb...deiner ist auch superklasse aber der inhalt den mag ich auch soooo sehr *lach*
    ich drück dich
    silke :-)

    AntwortenLöschen