Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
... I LOVE IT ...

Frühling mein Frühling, komm doch zu mir...
Ich hoffe Du stehst bald vor der Tür...

Bringst wieder Buntheit ins unser Leben...
So wie ich dem Wald grad welche gegeben...

Frühling oh Frühling, sei Kreativ...
damit wir erleben können, die Welt intensiv...

mit ihrer Blütenpracht verschönerst Du sie...
und bringst uns Menschlein damit viel Energie...

Ob es der Frühling vernommen? Ob er mich wohl gehört hat? Ob ich ihm mit ein wenig meiner Buntheit locken konnte?

Ich weiß es nicht...

Ich weiß jedoch: I LOVE IT ... Katwise-Style

mein neues Jäckchen... Diesem Wunsch fiel NUR ein altes Shirt zum Opfer und natürlich viele, viel Stoffreste und auch Stoffe, für die ich anderweitig keine Verwendung habe:-)



Man kann es sehen, dass Fiber ist ausgebrochen und auch viele andere haben den Katwise-Style bereits umgesetzt... NATÜRLICH so auch ich nochmal :-)


In hellen Farbtönen


Und wiederum auch immer noch ohne Pullis :-) denn davon habe ich leider immernoch keine.

Dafür aber ein altes Arbeitsshirt uuuuuuuuuuuuund...

Schere her... Augen zu und SCHNIPP SCHNAPP hier und SCHNIPP SCHNAPP da...

Stoffrester gesucht und zugeschnitten...


Reißverschluss gefunden und ebenfalls an ein Stück Stöffchen genäht...


Eigentlich ohne Bänder gedacht, aber dann doch nochmal umentschieden und nachträglich angesetzt... Natürlich mit Blüten verziehrt :-)



bin ich denn über mein neues, und ein wenig verrücktes? Jäckchen super stolz und liebe es :-)


So, und als nächstes fallen nun mal wieder Pullis ausm Kleiderschrank meiner neuen Lieblingsbeschäftigung zum Opfer... Ich habe zwar keine Alten, aber schon welche, die sehr eintönig aussehen... Die können dann doch ein wenig mehr Pepp vertragen :-) und diese Art scheint mir dafür genau richtig zu sein :-D

allerliebste Grüße

...

Kommentare:

  1. Jetzt bin ich restlos davon überzeugt: Das muss(!) ich auch mal ausprobieren!
    Vielleicht aber auch ersteinmal die kleine Version fürs Töchterlein?
    Jedenfalls gefallen mir Deine Interpretationen des Mantels sehr gut!
    LG,
    Lexie

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja mega toll aus welchen schnitt hast du denn als grundlage genommen, lieb frag?

    GlG manuela

    AntwortenLöschen
  3. Sooo genial!! Sieht total schön aus.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manuela,

    keinen :-) ich habe mein T-Shirt in der länge gekürzt... die Ärmel und den Kragen abgeschnitten und vor aufgeschnitten.... das wars... dann einen cordstreifen angesetzt und viele reste zugeschnitten... danach einfach vernäht... es geht hier mehr darum, dass man tatsächlich oft abmessen und anziehen und wieder ausziehen muss :-) aber es macht riesen spaß.. und wenn was nicht passt, wirds passend gemacht :-D

    Mh, ich hab das glück, dass mir das Video bei Leni reichte, um dahinter zu steigen...

    allerliebste Grüße
    Sylvana

    AntwortenLöschen
  5. .... wow...ich bewunder diese Zerschnippel Geduld und alles was da drum und dran hängt...aber das Ergebniss ist wirklich unschlagbar schön;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  6. superschön!!!!!!!!

    meine Kinder haben ihre Teile heute auch ausgeführt und ich habe nur positives Feedback bekommen :)

    @all -- das Tutorial von Katwise muß man nicht unbedingt haben, aber es ist total schön und macht viel Spaß es zu lesen ;)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  7. eh wie genial ist der denn :) superschön und steht dir sehr gut :) ich denke nicht das ich die gedult dafür hätte und bei meinen maßen müssten auch sehr viele shirts und stoffreste dran glauben und aaaaaaaaaah mach den Mantel wieder zu, mir ist kalt! bis später Anja

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich ein tolles Teil, das sieht so genial aus.
    Muss ich mir das Video wohl auch mal anschauen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ein Traumteil!!! Ich warte jetzt nur noch auf meine neue Overlock und dann geht es hier richtig los! ;-) Wie du schon geschrieben hast: Es macht einfach nur Spass!

    Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen