Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
... Kleine Mäuse ...

mit kleinen Wünschen :-D

Kessia braucht dringend Schlafzeug, und Strumpfhosen und Unterhemden und bbbbbllllaaaaablllllaaaaaa
 Auch hier hat Nick immernoch wahnsinnigen Vorrat und MissSüßkraut kaum etwas. Den letzten hier gezeigten Schlafi mit QueenieCat als Bügelbild gibt es nur noch Stückchenweise.

WARUM? 
Tjaja, der little Nick hat die Nagelschere am Oberteil getestet. Viele kleine Löcher zieren nun das Shirt.

Auf jedenfall dachte ich mir, ein Nachthemdchen könnte auch mal was schönes sein.




Der Schnitt war ganz klar die Lillesol-Tunika von Julia

Momentan mag ich garkeine aufwendigen Sachen für die Monster nähen. Das hat mehrere Gründe.

Zum einen: Leider passen die Sachen meist nicht sehr lange, denn KessiaMaus wächst zum Teil in rieeesenschritten. Viele Sachen passen nach manchmal sogar 4 Wochen nichtmehr, obwohl sie reichlich genäht wurden. Zum Vergleich darf man sagen, dass Kessia mittlerweile nur noch ganze 4 cm kleiner ist als Nick. Beide haben im Moment die Gr. 98/104 und liegen auch nur gerade mal 1 Kg Körpergewicht auseinander. Somit gehen beide als Twins durch. Egal wo wir hinkommen :-D ich muss mal von beiden gemeinsam Bilder machen :-D

Zum zweiten: Die künstlerische Phase in welcher eben auch alles und jedes klar bekommen wird.    L e i d e r muss man sagen.

Dazu kommt, dass Kessia immer viel auf einmal braucht 

Deshalb fällt die Wahl im Moment sehr oft auf Basic-Schnitte. Sie sind schnell, kinderleicht und fast im Schlaf genäht. Trotzdem kann man sie supertoll abwandeln. Vor einiger Zeit enstanden so aus DIESEM BASIC Unterhemdchen. Leider hab ich die nieeeee Fotografiert und gezeigt. Aber es wird weitere geben und diese finden dann den weg in den Blog :-D

Im Moment arbeiten wir an Strumpfhosenbergen. 
Kessia hat nicht eine mehr die Ihr passt und ich habe KEINE Lust Packenweise neue zu kaufen. Wofür hat Mama denn ne NÄhma? 
Zu diesem Thema folgen dann die Tage, wenn ich den Berg bewältigt habe, Bilder :-D



Hier jedoch ersteinmal der Neue Schlafi auf Wunsch auch für die Püppi... Ich muss hier nämlich mal Peinlicherweise erwähnen, dass Kessia einige Püppis hat. Diese aber oft ohne Anziehsachen hier rumliegen. Naja, wenn die in der Wäsche sind, haben die keinen Ersatz. Somit dachte ich mir, ich könnte ja vielleicht mal anfangen auch für Miss Süßkrauts Puppen was zu nähen :-D

Der Schnitt ist, NATÜRLICH wenn dann muss es auch gleich sein, ebenfalls die Lillesol Tunika... Einfach per Hand verkleinert.



Beide Schlafis sind mit Stickbildern der in den nächsten Tagen erscheinenden Stickdatei "SpiegleinSpieglein" versehen

Und beides ist für die Kita schon eingepackt. Da MissSüßkraut da mit zu Mittag schläft, hat sie sich umsomehr gefreut, dass sie beides morgen mitnehmen darf.

So, nun genieß ich noch ein bisschen Sonntag:-D

Ich hoffe Ihr auch :-D

allerliebste Grüße
Sylvana



Kommentare:

  1. Süß! Ich liebe solche Partnerlooks!
    Für meine nähe ich auch so gerne basics. Ich habe auch festgestellt, dass ich die am liebsten anziehe. Die anderen Sachen bleiben oft einfach im Kleiderschrank liegen.

    lg

    Schnabelina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja süss! Meine mochten es auch, wenn die Puppe das gleiche trägt. Und es macht auch Spaß, mal was kleines fürs Püppchen zu nähen. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  3. Wow - die Maus ist sooo groß geworden und immernoch zuckersüß!

    Die Nachthemdkombi ist super!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen