Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
 ... FULL HOUSE ...

hatten wir hier am Wochenende :-D

Mein Schwesterherz samt Familie war am Freitag Abend angereist... 

So wurde am Samstag trotz nicht sooooo tollem Wetter ein Grillabend gemacht und die Kinder (auch die schon ganz großen wie Dennis) hatten ihren Spaß.



Mit blauer Jacke schiebt Dennis (15) meine Nichte Celine (2) auf der Schaukel ab, während Nick und Kessia rutschen und meine Schwesterlein einige Fotos schießt:-D


Eigentlich von unserem Hund dauerbesetzt- wurde die Außenliege kurzerhand von den Kindern zu einem Trampolin  und einer Tobeliege umfunktioniert. 


So ein kleiner Lockenkopf, die Celine :-D und Zuckersüß dazu


Hier mit ihrem Papa (also klar näch, mein Schwager;-) und Nick beim Toben...


Natürlich gaaaanz wichtig... Das Zähneputzen 


Und da unser neues Bad noch nicht fertig und das alte einfach zu klein für alle Kinder war, gings ab auf die Treppe :-D


Miss Süßkrauts neue Freundin heißt PIA - meine zweite kleine Nichte, die ich nun zum ersten mal sehen konnte.


Zur Familie meiner Schwester gehört natürlich auch ein Hundchen... Aber nicht so ein Riese wie unser sondern ein zuckerkleiner JackRussel der Sandy heißt...


Hach, wer den beiden grad was erzählt ? ;-)


Auf jedenfall mussten hier auch noch ein paar Bilderchen von Maya dazukommen... Hui, die Dame ist gewachsen und hat jede Menge Unfug im Köpfchen. Da wird meine Kaffekanne samt Kaffee auf den Küchenboden gerissen, nur weil man an ein Keksstück in der hintersten Ecke will, die neuen Bama´s von Kessiamaus mussten bereits dran glauben und die Außenliege wird von Madame dauerbesetzt...
Wir waren jedoch recht froh, dass sich beide Hunde so gut verstanden haben.


Und ein paar kleine Püppchen sind heut auch entstanden...

Denn leider, leider hat alles auch ein Ende. So fuhr mein Schwesterherz mit Familie bereits gestern wieder Richtung Heimat.

Ich dachte Anfangs: OIH, wird das anstrengend. Aber war es garnicht. Ich fand es so schön und hab natürlich auch meinen Nichten zur Erinnerung ich hoffe doch genug Unfug beigebracht :-D
Außerdem war es herrlich so eine kleine Zuckerpuppe wie Pia mal wieder um sich zu haben...

NEEEEIIIIN, das Kinderkriegen überlass ich trotzdem mal lieber den anderen ;-) aber schade finde ich es sehr, dass wir soweit auseinander wohnen und man sich einfach auf Grund der Entfernung nicht öfter mal persönlich auf den Kecks gehen kann...

Mir war dann gestern soooooooo langweilig, weil hier nach der Abfahrt alles wieder sooooo ruhig war, dass ich mich dann heut kurzerhand dazu entschlossen habe, an einer hier schon ewig rumliegenden Datei weiter zu arbeiten...

Das solls dann für heut aber mal gewesen sein...

allerliebste Grüße Euch allen

Sylvana
... So ist es ...

man würde gern mal wieder nähen, aber kann sich  nicht so recht aufraffen... 
Im moment arg schlimm hier... 

mh, vielleicht liegts daran, dass mein Nähzimmer seit geraumer Zeit vor sich hinglänzt und ich mich scheue, es wieder unordentlich zu machen;-) 

Oder vielleicht liegt es daran, dass wir noch irre viel hier zu tun haben (Haus und Grund) und ich das nähen (einmal angefangen) nur ungern unterbreche. Was beim malen ja eher weniger das Problem ist. Da ist eine Pause sogar oft sehr hilfreich :-D


Dazu kommt noch, dass ich in einem DAUERMÜDELOCH hänge und das Gefühl habe es nimmt kein Ende. Ich denke, es liegt wohl eindeutig an den Wetter AUF und AB´s hier... 


Um so mehr liebe ich grad all die anderen tollen Blogs und die superschönen, genähten Kleidungsstücke darin :-D Denn oh wunder, ich hab mich zwar (für mein Empfinden) ein wenig rar im Netz gemacht, aber stöbern und schnüffeln geh ich trotzdem unbemerkt und heimlich :-D... Ja ich weiß-und auch leider viel zu oft kommentarlos.

Wuaahhhhh, bin denn mal en Kaffe trinken. 

alles Liebe für Euch

Sylvana

EDIT: Viele von Euch wünschten sich ein nicht ganz so trauriges Gesicht... mh, sooo, nimmer gaaaaanz so traurig dafür ein bissle nachdenklich? oder verträumt? ;-)


... Düüüühüüüüüüster ...

gehts hier weiter:-D 

De Abbey ma in Farbe;-) Das Grundgerüst stand ja nun schon ein weilchen und heut hab ich mich mal an den Hintergrund gewagt.

Garnicht so einfach. Man hat soviele Möglichkeiten, probiert hin und her und iiiiirschendwie is man doch ni so recht zu frieden... 

Aber jetzt glaub ich hab ich es ;-)


Zumindest so, dass es mir gefällt :-D

allerliebste Grüße

Sylvana
... zwei Köpfe ...

der eine eine Idee
der andere ein Tablett und Bildbearbeitungsprogramm 


So entstand in den letzten Tagen ein Header für die liebe Kerstin (MaggieHüHü)



Ich habe mich immer gewundert, wie der Name Maggie HüHü entstanden ist... Nun kenne ich die Geschichte dazu und finde sie wahnsinnig lustig und toll :-D 
Maggie ist Kerstins Hund... Und Ihr Wunsch war ein Blogheader mit Ihrer Maggie als Zeichenfigur...

Gemeinsam haben wir mehrere Tage verbracht, diesen zu erstellen. Sie war bei so gut wie jedem Schritt dabei (wenn auch meist nur virtuell) ...

Ich freu mich sehr, liebe Kerstin, dass ich Dir Deinen Wunsch mit Deinen Ideen und Vorstellungen umsetzen konnte und Dir das Ergebnis so gut gefällt :-D

Somit ist dies meine erste und sicherlich auch nicht meine letzte Tablettarbeit, denn ich liebe mein Wacom Bamboo so sehr :-D. Soviel wird mir erleichtert. Und soviel kann  ich auch noch damit lernen...

So, und hier geht eben grad mal wieder die Welt unter... Ein Sturm mit viel Regen und Gewitter hält hier gerade einzug...

Ich wünsch Euch denn mal alles Liebe...

Sylvana