Home      Freebies      Shop      Kontakt      Impressum     Translator
 ... Mit frischer Farbe und neuem Kleid ...

kommt hier der erste Post in diesem Monat. Gefühlte Monate bin ich nicht zum nähen gekommen. Leider, denn ich vermisse es schon sehr, aber die liebe Zeit macht mir oft einen Strich durch die Rechnung. Im Moment darf ich viel zeichnen. Natürlich freut mich das Interesse an meinen Malereien und die stetig steigende Nachfrage danach. Es sind einige Projekte in Arbeit. Manches dauert ein wenig, vieles ist noch geheim und manches hab ich bereits HIER gezeigt.

Nun kommen wir aber zum ersten genähten Sommerteilchen in diesem Monat. Jaaaa, auch dieses Jahr geht es wieder in den Urlaub. Und Miss Süßkraut ist eine absolut Kleiderliebendes Mädchen. (Woher sie das hat? , von mir sicher nicht, mich konnte man als Kind mit Kleider und Röcke jaaagen :-D)

Deshalb entstand aus dem neuen Schnittmuster von Julia ein luftiges Kleidchen für schöne und heiße Sommertage.



Es ist recht schlicht gehalten und aus wunderbar dünnem und luftigem Jersey mit ein wenig Spitze vernäht.


Mit einem lockeren Schal, dem Puppenwagen und natüüüüürlich einem Handy ging es auf Reisen ins Wäldchen nebenan.


Aber was sein muss muss sein. Wenns Telefon klingelt, muss man rangehen.


Was das wohl für ein Gespräch war? Grimassen schneiden kann die Dame ja schon recht gut.

 
Na, vielleicht ging es ja um die aktuelle Haarfarbe der kleinen Lady.


  Rot / Rosa mit ein klitzekleinwenig blau ist hier absolut angesagt. Mit Krepppapier ganz schnell und einfach gemacht. Entdeckt habe ich diese Idee HIER 
:-D Was soll ich sagen, also bei ganz so blondem Haare von Miss Süßkraut ist es natürlich nicht beim ersten mal waschen wieder wech, aber aus Rot wird dann rosa und nach 2-3 mal waschen ist alles wieder raus :-D


Das Stufenshirt habe ich auch hier wieder ein wenig abgeändert. Ich habe zu den 3 Reihen beim Unterteil kurzerhand noch eine 4te Reihe zugefügt. Die Schultern ein wenig schmaler geschnitten und ins Rückteil ein kleines Loch eingearbeitet.



So kann es dann bald in den Urlaub gehen. Die Kinder und auch wir freuen uns über ein paar ruhige, hoffentlich Sonnige aber auf jedenfall wundervolle Tage. Ein bisschen müssen wir jedoch noch. Und ich habe auch noch einiges vor :-D

Ich grüß Euch lieb

Sylvana


 ... Kleine Bautante und der little Rebell ...

im Dreck buddeln macht einfach wahnsinnigen Spaß :-D

 Nein, das Zeugs im Gesicht ist kein Dreck, sondern eher die Kriegbemalung aus der Kita;-)


Und der "little Rebell" passt auch zur Miss Süßkraut recht gut :-D Denn manchmal ist sie KEIN Lovely Skull sondern auch eine kleine Rebellentochter...



...die oft keine Ohren hat
Macht was sie will jedoch meist nieeee was sie soll
 Eben wie ein kleiner Lausbub ;-)




Und nun aber endlich mal zu dem Rebell von vor Wochen :-D

Endlich hat er es in den Shop geschafft. Und JAAAAA immer noch ist "Little" englisch und "Rebell" in deutsch. Genau sooooo hab ich das gewollt :-)




Little Rebell in 13x18 HIER



Little Rebell in 10x10 HIER

Uffff, nun bin ich aber fertig. War der Rebell doch nur für little Nick gedacht, hab ich mich doch schwer getan, aus einer "SCHNELLIDEE" für eine Jacke, eine Datei zu machen. 

Nun bin ich aber froh, sie fertig zu haben, denn hier wartet noch so einiges anderes auf mich. Deshalb bin ich heut auch ein wenig kurz gehalten.

Ich wünsch Euch jedoch allen ein tolles Wochenende und das nun endlich mal dieser VERDAMMTE REGEN weg bleibt.

allerbeste Grüße
Sylvana